Wanderreiten im Wendland
                            (Erlebnisregion Elbtalaue-Wendland)

 Startseite

 Übersicht

 Mehrtagesritte

 Stationen

 Buchen

 Fotoalbum  

 Links

 Wir über uns

 Entfernungen

   

 

          

      Nederlands

 

 

              

       Dansk

 

 

          

      Wendland

Wir planen kostenlos für Sie  2 bis 6 tägige Wanderritte im Wendland, die Sie alleine, in Gruppen oder mit Begleitung reiten können. Oder Sie nutzen die Daten dieser Internetseite, um selber einen Wanderritt zusammenzustellen.

Start und Ende des Wanderrittes liegen an einem Punkt, beinhalten Vollpension für Mensch und Pferd und führen durch eine schöne und abwechslungsreiche Landschaft.

Tagesetappen bei Wanderritten sind ungefähr 25 km lang, können jedoch auf Wunsch verlängert oder verkürzt werden. Geritten wird nicht auf ausgeschilderten Wanderreitwegen , denn das pferdefreundliche Reitrecht in Niedersachsen erlaubt das Reiten auf allen Wegen, die ganzjährig befahrbar sind, so dass es hier kaum Reiteinschränkungen gibt. Auf den einzelnen Stationen werden sie über die schönsten Wege    zur nächsten Station informiert. Mit diesen Informationen können Sie sich die Strecken selber zusammenstellen. GPS- Benutzern können auf Wunsch Streckenvorschläge gemailt werden.

Informationen zu geeignetem Kartenmaterial finden sie hier.

Die Wanderreitstationen sind private Resthöfe, Ferienhöfe oder Bauernhöfe. Übernachtungsmöglichkeiten sind meistens Zimmer oder Ferienwohnungen, aber auch im Zelt oder Heuhotel kann genächtigt werden. Alle Übernachtungen beinhalten Frühstück, Lunchpaket, Kaffee und Abendessen. Die Pferde werden artgerecht untergebracht auf einer Wiese, im Offenstall, Paddock oder Stall.

Alle Stationen wurden vom Vorstand des Arbeitskreises besucht und nach verschiedenen Kriterien geprüft.

Um das Reiten voll genießen zu können, besteht die Möglichkeit eines Gepäcktransportes  zwischen den einzelnen Stationen.

Auf einigen  Wanderreitbetrieben stehen Leihpferde und Berittführer zur Verfügung. Auf Station  33 (max. 4 Pferde) und auf Station 26 (max.9 Pferde) . 

Auf Station 6 können sie max. 12 Pferde ohne Rittführung ausleihen.

Viele der Wanderreitstationen bieten auch die Möglichkeit den ganzen Urlaub über dort zu verbleiben und Tagesausritte individuell zu gestalten. Beachten Sie dafür die  weiteren Informationen unter "Wanderreitbetriebe" und  "Erlebnisregion Elbtalaue-Wendland". 

Wenn sie ihr Pferd nicht gegen Influenza und Herpes geimpft haben, dann empfehlen wir, auf den Stationen nachzufragen, ob hier eine Impfung gefordert wird.

In der Zeit von Mitte Juni bis Mitte August ist mit Pferdebremsen  zu rechnen.

 

Liebe Wanderreitfreunde, habt Ihr Interesse an folgenden Themen - dann seid Ihr bei uns genau richtig!

Wanderreiten, Wanderritten, Trail, Trail Riding, Ausreiten, Ausritten, Freizeitreiten, Reiten, Reittouren, Lüchow-Dannenberg, Wendland, Elbtalaue, Drawehn, Göhrde, Nemitz, Lüneburg, Heide, Lüchow, Dannenberg, Hitzacker, Gartow, Clenze, Elbe, Niedersachsen, Deutschland.

 

 
Webdesign by E. de Beyer  nach oben 
  

Zugriffszähler